Sie sind hier: home

Beratung - Coaching - Philosophie



«
Erkenne dich selbst!»: Pythia (Priesterin im Apllontempel in Delphi)

 

 

 

Powered and Template by CMSimple_XH | Modified by zgg | Login

Geist
«Wenn wir lesen, müssen wir Griechen, Römer, Türken, Priester und Könige, Märtyrer und Scharfrichter werden, müssen diese Bilder an eine Realität unserer stillen Erfahrung knüpfen, sonst lernen wir nichts in der rechten Weise. Was einem Asdrubal oder einem Cesare Borgio zugestossen ist, ist geradeso eine Darlegung der Kräfte und Entbehrungen des Geistes, wie das, was uns zugestossen ist.»

Ralph Waldo Emerson